Pfahlramme

Eine Pfahlramme findet in vielen Bereichen ihre Verwendung. Die Bedienung ist einfach und sicher und sie kann an eine Vielzahl von Trägergeräten angebaut werden.

Einsatzbereiche: Landwirtschaft, Forst, Wein- und Obstbau, Zaunbau, Straßenbau, etc.

 

 

  • Sicher: Der Hammer funktioniert nur, wenn er auf den Pfahl aufgesetzt wird.

  • Präzise: Der Pfahl wird während des Rammvorgangs von der Schlagglocke geführt.

  • Robust: Geschmiedete Schlagglocke mit 120mm oder 150mm Durchmesser

  • Sanft: Die Pfahlramme arbeitet auf Vibrationsbasis, d.h. die Pfähle werden nicht beschädigt.

  • Einfach: Festanbau oder Schnellwechsler. Alles wird fertig montiert geliefert. Zeitersparnis!!!

 

 

 

Anbaubeispiel Bild links: Pfahlramme am Teleskoplader

 

 

 


Vibrescopic II 15/35

Für Minibagger von 1,5t. bis 3,5t.

  • Schlagglocke: 120mm

  • Schlagleistung: 950 Schläge/min.

  • Schlagkraft: 230 Joule

  • Hydraulische Leistung: 30 l/min. bei 180 bar

  • Gewicht: 130kg

 

 

 

Nach oben


Vibrescopic II 35/95

Für Minibagger von 3,5t. bis 9,5t.

  • Schlagglocke: 120mm/150mm

  • Schlagleistung: 950 Schläge/min. (Version PRO: 1500 Schläge/min.)

  • Schlagkraft: 230 Joule (Version PRO: 250 Joule)

  • Hydraulische Leistung: 30 l/min. bei 180 bar

  • Gewicht: 375kg

Nach oben


Vibrofonceur

Für Minibagger von 2,5t. bis 9,5t.

Zum Vorstoßen mit Vorlochstange und anschließendem Einrammen der Pfähle mit nur einem Gerät. (z. B. Verkehrsschilder, ...)

  • Schlagglocke: 120mm

  • Schlagleistung: 950 Schläge/min.

  • Schlagkraft: 230 Joule

  • Hydraulische Leistung: 30 l/min. bei 180 bar

  • Gewicht: 240kg

  • Vorlochstange 80mm x 80mm, Länge 1100mm
    (weitere Größen auf Anfrage)

 

Vorstoßen mit der Vorlochstange ...

 

... und anschließendes Einrammen der Pfähle

Nach oben


Bilder sind Systemdarstellungen:

Das Aussehen des Produktes kann von der Darstellung auf den Bildern abweichen.